Rezensionen:

Rezensionen zu: Büchern, Postern und weiteren Accessoirs für die Wohnung.

Rezensionen:Inspiration!: 100 Ideen zum Wohnen mit Farben, Stoffen und Tapeten (Gebundene Ausgabe)

Elisabeth Wilhide ist die Autorin dieses reich bebilderten Buches, das mit 100 Ideen zum Wohnen mit Farben, Stoffen und Tapeten aufwartet.

Zunächst thematisiert Wilhide Farben, die bei einem sogenannten zeitgemäßen Einrichtungsstil in den letzten Jahrzehnten nur sehr zurückhaltend eingesetzt wurden. Nun ist allerdings Farbe wieder angesagt. Jetzt tritt sie wieder selbstbewusst auf. Blutorange, Kirsche, auch Aquamarin werden ins Auge gefasst. Vitalität hat erste Priorität. Bravo.


Die Autorin zeigt, wie man Farben kombiniert. Dabei verdeutlicht sie anhand von Farbskalen viele Farben und erläutert, wozu diese passen. Zur Sprache gebracht werden u.a. bunte Muster, d.h. freche Streifen, Punkte, Rechtecke und ähnliche Formen auf Stoffen, Wänden etc. So schenken gefärbte Glasscheiben dem Licht eine faszinierende Tönung. Interessant sind diesbezüglich beispielsweise Raumteiler als Farbakzente.
Sehr schön auch ist farbiges Licht, über das man im Buch Näheres erfährt und das es lohnt, in der Wohnung einzusetzen.


Wilhide stellt eine große Anzahl geschmackvoller Tapeten vor mit floralen, monochronen und grafischen Motiven und zeigt, wie man diese als Blickfänger oder anderweitig einsetzen kann.

Des Weiteren kann man sich in Stoffmuster vertiefen, untergliedert in barock, natürlich, monochrom und erhaben. Für gewagte Muster bieten Textilien ein wunderbares Experimentierfeld, wie die Beispiele im Buch dem Leser klar machen.


Traumhaft sind die gezeigten "Kuschelzonen", die nur noch durch urgemütliche, sehr schön gestaltete Schlafzimmern getoppt werden. Hier wird verdeutlicht, was man mittels geschmackvoller Bettwäsche und hübschen Kissen gestalterisch zu Wege bringen kann.

Erwähnen möchte ich, dass sehr gut konzipierte Kapitel "Praxis". Hier wird gezeigt, wie man die Umgestaltung der Wohnung sinnvoll planen und vorbereiten kann und wie man Wände und Decken streicht oder auch tapeziert. Zu Stoff und Innendekoration und Veränderungen von Fußböden und Beleuchtung wird man auch schrittweise aufgeklärt.

Der Praxisteil ist wie ein gutes Kochbuch aufgebaut. Man kann im Grunde nichts falsch machen, wenn man sich brav an die Arbeitsanweisungen hält.

Das Adressenmaterial zum Schluss ist erfreulich umfangreich und insofern brauchbar.

Empfehlenswert.

Bitte klicken Sie auf den Button, dann gelangen Sie zu Amazon und können das Buch bestellen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen