Rezensionen:

Rezensionen zu: Büchern, Postern und weiteren Accessoirs für die Wohnung.

Rezension: Dekorationen aus dem Garten

Daniela Luginsland ist die Autorin dieses reich bebilderten Buches, in dem sie erklärt, wie man aus Blüten, Früchten, Blättern und Ästen Schönes gestalten kann.

Zunächst macht sie darauf aufmerksam, wo man die im Buch thematisierten Naturmaterialien und in welchen Jahreszeiten man sie finden und wie man diese schließlich hübsch verarbeiten kann. Zur Sprache kommen auch die Werkzeuge, die man zum Herstellen der Dekorationsgegenstände benötigt. So eignet sich beispielsweise für filigrane Blumenarbeiten Myrtendraht, der meist auf Rollen von 100 g aufgezogen ist. Dieser Draht ist übrigens in vielen Farben erhältlich.

Das erste Kapitel hat Luginsland dem Oberbegriff "Schönes für Zuhause" zugeordnet. Alle Kreationen, die man in diesem Kapitel und den dann folgenden kennenlernt, sind aufgrund der präzisen Beschreibung einfach herzustellen. Besonders gut gefällt mir der "Zierapfelkranz", der in meinen Augen eine hübsche Tischdekoration ist und in dem neben den Zier- und Miniäpfeln auch Rispen von rotem Pfeffer und Kugeldisteln eine Rolle spielen.

Überzeugt hat mich auch die "Apfelpyramide", die ein wahrer Blickfang in einem Raum darstellen kann. Das "Heideherz als Fensterschmuck" ist vermutlich eher etwas für romantische Gemüter, ein nettes Mitbringsel zum Valentinstag übrigens.

Wirklich originell finde ich die "Kastanien-Häschen", die man mit Kindern basteln kann. Dabei werden die Ohren aus kleinen ovalen Holzscheiben kreiert. Diese Osterhasen sehen allerliebst aus.

Im zweiten Kapitel geht es um "Licht und Lampen". Sehr dekorativ ist hier der "Kerzenhalter aus Birke". Auf einem Birkenast werden Stumpenkerzen hübsch dekoriert und geben der Wohnung österliches Flair. Hübsch sind die "Schwimmkerzen in Walnussschalen", die man aus Wachsresten herstellen kann. Eine tolle Idee.

Unter dem Oberbegriff "Wenn Gäste kommen" findet man viele Gestaltungsideen für den Tisch, darunter schöne Einladungskarten mit Kürbis, eine Servierttenidee mit Korn und Ähren, hübsche Kräuter-Menükarten, auch einen schönen Kranz aus Ähren und Blumen, Blütenkugeln u.a. m.

Alles in allem sind es nette, zum Teil wirklich raffinierte Gestaltungsideen, die man mit wenig Mitteln relativ einfach umsetzen kann.

Bitte klicken Sie auf den Button, dann  gelangen Sie zu Amazon und können das Buch bestellen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen