Rezensionen:

Rezensionen zu: Büchern, Postern und weiteren Accessoirs für die Wohnung.

Rezension: Living in Style City- Andreas von Einsiedel & Reto Guntli

Dieser traumhafte Bildband ist eine Teamarbeit der Fotografen Andreas von Einsiedel und Retro Guntli sowie der freien Journalistin und Autorin Judith Jenner. 

Andreas von Einsiedel lebt als freier Fotograf in London und hat sich auf das Fotografieren von Interieurs und Architektur spezialisiert. Im Hinblick auf sein Tun hat er schon mehr als 30 Bücher veröffentlicht. 

Reto Guntli ist ein Schweizer Fotograf, der mit den renommiertesten Zeitschriften der Welt arbeitet. Fotos von ihm sind in mehr als 40 Büchern erschienen. 

Judith Jenner ist Geisteswissenschaftlerin und lebt als freie Journalistin und Autorin. Sie arbeitet für renommierte Printmedien, Online-Medien und Verlage. 

Die Texte in diesem Bildband sind in englischer, deutscher und französischer Sprache abgedruckt.

Worum geht es? Judith Jenner hebt gleich zu Beginn hervor, dass derzeit mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten lebt und es sollen 2050 nach einer Studie der vereinten Nationen bereits mehr als zwei Drittel sein. 

Gezeigt werden noble Wohnungen von Designern, Einrichtungsprofis, Architekten, Unternehmern und Künstlern. Diese Domizile befinden sich in Städten wie etwa London, Paris, Rom und Sao Paulo. 

Gemeinsam ist den Wohnungen, dass Farben, Stoffe, Möbel, Leuchten und Accessoires sorgfältig ausgewählt wurden, obschon stilistische die Raumgestaltung sehr verschieden ist. 

Der Reigen beginnt mit einem Loft in Bern, das von einem Modeunternehmer und seiner Familie bewohnt wird. Im den Räumen dominiert  die Farbe Silbergrau. Dadurch wirkt alles sachlich und dezent. Nur die Buchrücken fallen in ihrer Farbigkeit auf und  beleben auf angenehme Weise den Raum. 

Jedes der gezeigten Domizile besticht auf seine Weise. Doch nirgendwo ist der Gegensatz zur Berner Wohnung so groß wie zwischen ihr und einem Domizil in Beirut, das ein Künstler dort bewohnt und dass der renommierte Architekt Jacques Garcia gestaltet hat. Was sich hier offenbart ist ein Traum aus der Märchenwelt von Tausendundeiner Nacht, der bezaubert, doch den man vermutlich  nur dann dauerhaft leben kann, wenn man ein Künstler ist. 

Das Buch hat so viel zu bieten, nämlich Inspiration auf höchstem Niveau. 

Sehr empfehlenswert.

Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zum teNeues Verlag und können das Buch dort bestellen.http://www.teneues.com/shop-de/living-in-style-city.html
Die können das Buch jedoch auch bei Ihrem Buchhändler um die Ecke ordern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen