Rezensionen:

Rezensionen zu: Büchern, Postern und weiteren Accessoirs für die Wohnung.

Rezension: Zeitlos wohnen mit Farbe (Gebundene Ausgabe)

Der Autor Ros Byam Shaw hat gemeinsam mit dem Fotografen Jan Baldwin diesen wunderbaren Bildband auf den Weg gebracht, in dem zehn Gestaltungsprinzipien für Wohnungen näher erörtert werden. 

Vorgestellt werden Farben und Tapeten aus dem Hause Farrow&Ball, einer international anerkannten Marke, deren Produkte den Betrachter staunen lassen. Die Gestaltungsprinzipien sind in die Rubriken: "Klassisch", "Modern", "Ländlich" untergliedert. 

Die gezeigten fünf klassisch gestalteten Wohnungen befinden sich in Nordeuropa und sind durch hohe Decken, hohe Fenster und klassische Architektur gekennzeichnet. 

Die einzelnen Wohnräume werden sehr gut erklärt. Interessant sind bei allen Gestaltungsideen Details, die man sehr gut in bereits eingerichtete Wohnungen übernehmen kann. 

Einzelne Farbtöne werden genau erläutert, vor allem welche Wirkung damit erzielt wird. Besonders angetan bin ich von einer Wohnung in Finnland, die sich durch eine Vielzahl von modernen Kunstgegenständen Aufmerksamkeit erregt und von den Farben her fast wie eine Wohnung am Meer anmutet. 

Angetan auch bin ich von den Farbkompositionen in der Wohnung des Galeristen Mamuka Bliadze in Berlin und beginne mich nach dem ersten Durchblättern mit den einzelnen Gestaltungsideen näher zu befassen, um den Sinn von farbigen Möbeln, schönen Tapeten, hellen Tönen etc zu ermitteln. 

Dieser wird stets facettenreich beleuchtet. 

Was mag man? Geschmack entwickelt und ändert sich mit den Eindrücken, die man entgegengebracht bekommt. Ein Wohnung 1:1 nach Vorlage umzusetzen, halte ich für unergiebig, weil die individuelle Note erst das Leben in Räumen vertraulich gestaltet. Farben hängen von Stimmungen ab, insofern sollte man genau überlegen, welche Farben man wählt, auch welche Schwerpunkte man setzt. 

Das Buch ist diesbezüglich sehr lehrreich. Ich empfehle es von daher gerne.

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zum Callwey-Verlag und können das Buch bestellen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen